Zwangsbedingte Coronapause 2020

Unser Konzert war die letze große Veranstaltung heuer.

Zum Glück konnten wir den Schnuppervormittag für unsere Jüngsten am 8. Februar noch abhalten. Dieser Vormittag ist für unseren Verein extrem wichtig um die Jugendlichen für die Blasmusik zu begeistern und unsere Zukunft zu sichern.

 

Das komplette Vereinsjahr wurde Mitte März komplett gebremst.

Wir mussten auf die Konzertwertung, das Maiblasen, die Florianifeier, unsere Messe in Weigersdorf, 2 Bezirksblasmuikfeste mit Marschwertung und den Frühschoppen beim Rieder Dorffest verzichten.

 

Mit der Messe für unsere verstorbenen Mitglieder am 27.09.2020 werden wir erstmals wieder öffentlich hören zu sein. Dieses Jahr jedoch in der Pfarrkirche Ried.

 

Die Halloweenparty am 24.10.2020 wird heuer leider nicht stattfinden.

 

Um so mehr freuen wir uns mit September wieder mit den Proben zu beginnen zu können und euch beim Konzert 2021 begrüßen zu dürfen. Nähere Informationen zum Konzert folgen noch.

 

Wir wünsche euch noch alles Gute und bleibt uns treu.

euer Musikverein Voitsdorf



Konzert zum Jahresbeginn des MV Voitsdorf war voller Erfolg !

Am 04. und 05. Jänner 2020 begeisterte die Musikkapelle Voitsdorf wieder zahlreiche Besucher. Die gespielten Stücke wiesen auf ein hervorragendes Niveau hin und bewiesen, dass sich die Musiker und Musikerinnen in verschiedensten Genres präsentieren können.

Die Musikarten reichten vom Walzer wie „Buberl komm!“ von Carl Michael Ziehrer bis hin zu modernen Kompositionen wie „I still haven’t found“ von U2.

Natürlich darf auch eine Polka, komponiert von unserem Kapellmeister Helmut Windischbauer, beim Konzert nicht fehlen.

 

Gleich zwei Solisten durften an diesen beiden Konzertabenden ihr Bestes zeigen:

Auf der Trompete spielte Lukas Zwicklhuber ein hervorragendes Trompeten Konzert in Es-Dur. Und am Marimba begeisterte Rainer Ransmayr mit „You`re so cool“.

Kein geringerer als der Sänger der Brassband „Voixxbradler“ Matthias Harsch überragte die Erwartungen unseres Publikums.

Am Sonntag durften wir uns über die Darbietungen unserer „Young Generation“ freuen. Mit den Welthits „Firework“ von Katy Perry und „Happy“ von Pharrell Williams rockten sie die Konzertbühne und begeisterten die großen und kleinen Besucher.

Auch unsere Zugabe mit „When the rain begins to fall“ war ein voller Erfolg. Sänger Matthias Harsch setze sich gemeinsam im Duett mit unserer Flügelhornistin Julia Feyrer in Szene, wofür es tobenden Applaus gab.

 

Insgesamt 2 Ehrungen durften heuer überreicht werden:

Das Ehrenzeichen in Silber wurde Franz Buschmüller für seine 40-jährige Mitgliedschaft überreicht. Unser Kapellmeister Helmut Windischbauer erhielt für die 20-jährige Kapellmeistertätigkeit das Verdienstkreuz in Silber.

 

Wir bedanken uns nochmals herzlichst bei unseren Konzertbesuchern und wünschen allen ein erfolgreiches Jahr 2020.


HALLOWEEN 2019 - ein voller Erfolg

 

Bei unserer Jubiläums Halloween 2019 nach 20 Jahren, hatten wir uns entschieden mit euch 2 Tage zu feiern.

 

Wir schreiben das Jahr 1999 und der MV Voitsdorf entscheidet sich eine Halloween Party ins Leben zu rufen.

Der große Erfolg der 1. Halloween hat unsere Musikerinnen und Musiker motiviert die 20 darauffolgenden Jahre die Halloween zu wiederholen.

 

Daher hat unser DJ Friedi das Partywochenende am Freitag mit einer 90er Party gebührend gestartet.

Die "klassiche" Halloween am Samstag war ebenfalls wieder ein voller Erfolg.

 

2 Tage Party - 2 Tage volles Haus - wir sagen Danke an alle Helfer...

...see you next year.

hier geht´s zur Galerie



Armor hat gleich 2mal getroffen beim MV Voitsdorf

Im August hat sich einiges getan bei uns!
Denn wir feierten auf zwei Musihochzeiten. Am 24. August 2019 sagte unsere Stabführerin Michi zu ihrem Alex „JO I WÜ!“, am 31. August 2019 unser Kapellmeister Heli zu seiner Susi!

Der Musikverein Voitsdorf wünscht euch alles Glück der Welt und viel Gesundheit und Freude auf eurem gemeinsamen Lebensweg.



Wir sagen DANKE...

 

...für Ihre finanzielle Unterstützung beim heurigen Maiblasen.

Trotz Wind und Regen haben unsere Musiker am Freitag den 30. April tapfer durchgehalten. Doch durch Ihren herzlichen Empfang viel uns dass nicht schwer.

Als Musikverein sind wir gerade darauf angewiesen um für unsere Kulturauftrag gerecht zu werden.

Vor allem die Jugendarbeit ist uns ein großes Anliegen um unseren Nachwuchs zu sichern und den jungen Menschen eine sinnvolle Beschäftigung zu bieten.

Das alles ist nur durch Ihre Spenden möglich.

Vielen Dank nochmal dafür - wir sehen und hören uns dann am Florianisonntag, den 5. Mai am Rieder Dorfplatz.

hier geht´s zu den Fotos



Musik in Bewegung einmal anders

 

Unter dem Motto "Musik in Bewegung" zeigten beim heurigen Linz Marathon am 14. April einige unserer Musiker, dass sie nicht nur musikalisch, sondern auch sportlich, einiges drauf haben.

 

Mit jeweils 4 Läufern stellte der MV Voitsdorf die beiden Staffeln "Musimentscha" und "Musimauna".

Nach einem spannenden Finale konnten unsere "Mentscha" schlussendlich den Sieg für sich entscheiden.

 

Wir gratulieren den Läufern zu der tollen Leistung !

(Metscha: 4:10h; Mauna: 4:12h)

hier geht's zu den Fotos


5. Landeshauptmannehrung

 

Am 8. April wurde der Feuerwehr und Trachtenmusikkapelle Voitsdorf die 5. Landeshauptmann Ehrung überreicht.

Mit 40 weiteren Kapellen aus ganz Oberösterreich wurde auch uns nach 5 ausgezeichneten Konzertwertungen und 3 ausgezeichneten Marschwertungen die Ehrung von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Präsident des OÖBMV Kon. Mag. Josef Lemmerer bereits zum 5. mal überreicht.

 

Besonders freut es uns dass auch unser Bürgermeister Helmut Hechwarter an der Verleihung teilnahm.

Unser Obmann Werner Fischer, Kapellmeister Helmut Windischbauer und Obmann Stv. Johannes Pühringer durften für die Musikkapelle die Ehrung entgegennehmen.

Nach der Überreichung im steinernen Saal des Landhauses wurden alle Abordnungen der Musikkapellen zu einer köstlichen Jause eingeladen.

 


Konzertwertung 2019 in Micheldorf

 

Auch heuer konnten wir bei der beim Wertungsspiel im Freizeitpark Micheldorf eine Goldmedaille erspielen.

Die intensive Probenarbeit hat sich auf alle Fälle wieder ausgezahlt und somit konnte unser Kapellmeister Helmut Windischbauer mit 90 Punkten den Bezirkssieg in der Gruppe B erreichen.

Dies Goldmedaille wurde von Bundes und Landeskapellmeister Prof. Walter Rescheneder gleich nach der Bekanntgabe des Ergebnisses überreicht.

 

Wir gratulieren der Feuerwehr und Trachtenmusikkapelle Voitsdorf zu ihrem Erfolg !